Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ureotelisch

Definition

Als ureotelisch werden Organismen bezeichnet, die Ammoniak, der aus den Aminogruppen von Aminosäuren gebildet wird, als Harnstoff binden und ausscheiden.

Zu dieser Gruppe zählen außer dem Menschen die meisten Landwirbeltiere, die das Enzym Arginase besitzen, welches Arginin in Harnstoff und Ornithin spaltet.

Fachgebiete: Biologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

8.123 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: