Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Unwohlsein

1 Definition

Unwohlsein ist eine unspezifische Befindlichkeitsstörung, die bei funktionellen Störungen und Erkrankungen, aber auch ohne fassbare Ursache vorkommt. Im Gegensatz zum Wohlbefinden steht sie für ein schlechtes Allgemeinbefinden.

2 Hintergrund

Unwohlsein gibt als Symptom keinen Hinweis auf eine bestimmte Erkrankung und ist daher diagnostisch wenig richtungsweisend. Zudem besteht oft eine Überlappung mit anderen Allgemeinsymptomen wie Nausea oder Schwäche. Da Unwohlsein die Lebensqualität des Patienten herabsetzt und gelegentlich der erste Hinweis auf eine schwerere Erkrankung sein kann, sollte es als Symptom dennoch ernst genommen werden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

12 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: