Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Unified Medical Language System

(Weitergeleitet von UMLS)

1 Definition

Das Unified Medical Language System, kurz UMLS, ist ein Datenbanksystem, das medizinische Bezeichnungen und die semantischen Beziehungen zwischen ihnen enthält. Es dient der einfacheren Verarbeitung medizinischer Fragestellungen durch Computer.

2 Geschichte

Das UMLS wurde Ende der achtziger Jahre von der US National Library of Medicine (NLM) initiiert.

3 Aufbau

Das UMLS besteht aus drei Komponenten:

3.1 Metathesaurus

Der Metathesaurus umfasst über 1 Mio. biomedizinische Konzepte mit über 5 Mio. (teilw. synonymen) Bezeichnungen. Sie stammen aus mehr als 100 lexikalischen Quellen und kontrollierten Klassifikationssystemen wie

siehe auch: UMLS-Quellen

3.2 Semantic Network

Das semantische Netzwerk definiert Kategorien und die Beziehungen zwischen ihnen.

3.3 SPECIALIST Lexicon

Die SPECIALIST NLP Tools umfassen linguistische Informationen und Programme für die Sprachverarbeitung wie

4 Weblinks

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

2.301 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: