Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tubuloazinös

Synonym: tubulo-azinär
Englisch: tubulo-acinar

1 Definition

Der Begriff tubuloazinös stammt aus der Histologie und wird hauptsächlich zur Beschreibung der Gewebearchitektur von exokrinen Drüsen verwendet. Tubuloazinöse Drüsen sind eine Mischform aus tubulär und azinös aufgebauten Drüsen.

2 Histologie

Tubuloazinöse Drüsen beginnen als verzweigtes Röhrchensystem von Drüsengängen. Alle Drüsengänge enden aber in beerenförmigen Drüsenendstücken, die - im Gegensatz zu tubuloalveolären Drüsen - eine enge Lichtung aufweisen.

3 Beipiele

Tags:

Fachgebiete: Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.5 ø)

11.119 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: