Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tuberculum sellae

Englisch: tuberculum sellae

1 Definition

Das Tuberculum sellae ist ein Knochenhöcker des Os sphenoidale, der die vordere Begrenzung der Sella turcica darstellt.

2 Anatomie

Das Tuberculum sellae grenzt vorne an den quer laufenden Sulcus chiasmatis für das Chiasma opticum. Dorsal schließt sich die Fossa hypophysialis an. Beidseits lateral schließen sich jeweils eine kleiner Knochenvorsprung an, der Processus clinoideus medius.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

4.592 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: