Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Thermische Fixierung

Synonym: Physikalische Fixierung

1 Definition

Die thermische Fixierung ist eine physikalische Fixierungstechnik und wird hauptsächlich in der Histologie verwendet.

2 Typen

Die thermische Fixierung lässt sich in zwei Methoden unterteilen:

Im Vergleich zur chemischen Fixierung, bei der die Fixativa eine relativ lange Zeit benötigen, um in das Präperat einzudringen und wirksam zu werden, dauert eine thermische Fixierung meist nur Bruchteile einer Sekunde. Artefakte wie von der Zellwand abgelöste Plasmamembranen oder "aufgeblähte" Doppelmembranen der Mitochondrien lassen sich so vermindern.

Tags:

Fachgebiete: Histologie, Pathologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

573 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: