Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Waist-to-Height Ratio

(Weitergeleitet von Taille-zu-Größe-Verhältnis)

Synonyme: Taille-zu-Größe-Verhältnis, Taille-Größe-Verhältnis, TGV

1 Definition

Der Waist-to-Height Ratio, kurz WHtR, ist ein Indexwert, der durch das Verhältnis von Bauchumfang (w) und Körpergröße (l) bestimmt wird.

2 Hintergrund

Der Waist-to-Height Ratio ist eine anthropometrische Größe, die eine Aussage über die Menge und Verteilung des Körperfetts macht. Je höher sein Wert ist, desto größer ist das kardiovaskuläre Risiko. In einer Studie mit rund 11.000 Teilnehmern erwies sich der WHtR als besserer prognostischer Parameter für kardiovaskuläre Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall als der Body-Mass-Index (BMI). Der kritische Grenzwert für Menschen < 40 Jahre liegt bei einem WHtR von 0,5.

3 Berechnung

WHtR = Bauchumfang [cm] / Körpergröße [cm]

Diese Seite wurde zuletzt am 12. April 2017 um 19:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.608 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: