Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sulcus nervi ulnaris

1 Definition

Der Sulcus nervi ulnaris ist eine Knochenrinne an der posterioren Seite des Epicondylus medialis humeri. Aufgrund des oberflächlich ungeschützten Verlaufes des Nervus ulnaris in diesem Bereich führen Stoßeinwirkungen zu Schmerzsensationen im Versorgungsgebiet des Nerven. Redensartlich wird der sensible Nervenpunkt auch als Musikantenknochen bezeichnet.

2 Klinik

Die chronische Kompression des Nervus ulnaris innerhalb der Knochenrinne führt zum Sulcus-ulnaris-Syndrom mit positivem Hoffmann-Tinel-Zeichen bei Beklopfen des Nerven im Bereich des Sulcus.

siehe auch Humerus

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (4.6 ø)

19.672 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: