Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sternenhimmelphänomen

1 Definition

Beim Sternenhimmelphänomen handelt es sich um ein sonographisches Zeichen, das bei der Ultraschalluntersuchung des Hodens auftritt. Dabei sieht man viele kleine helle Punkte vor dem Hintergrund des dunkleren Hodenparenchyms.

2 Hintergrund

Das Sternenhimmel-Phänomen tritt bei testikulärer Mikrolithiasis auf. Es wird durch kalzifizierte Strukturen mit einer Größe von 1–3 mm ausgelöst, die sich im Lumen der Tubuli seminiferi befinden.

Diese Seite wurde zuletzt am 3. November 2021 um 11:01 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

402 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: