Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Splanchnikus

Definition

Als Splanchnikus bezeichnet man verkürzt die Gruppe der Eingeweidenerven, welche die Gefäßmuskulatur des Gastrointestinaltrakts versorgen und dadurch einen wichtigen Einfluss auf den Blutkreislauf nehmen. Sie werden anatomisch korrekt als Nervi splanchnici bezeichnet, wobei Splanchnikus häufig auch als alleiniges Synonym für den Nervus splanchnicus major verwendet wird.

Tags:

Diese Seite wurde zuletzt am 26. August 2020 um 12:19 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

0 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: