Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sphärische Aberration

Synonyme: Kugelgestaltsfehler, Öffnungsfehler

1 Definition

Sphärische Aberration bezeichnet in der Optik ein Abweichen der erwarteten ubiquitär gleichen Brechkraft der menschlichen Cornea durch ihre nicht ganz gleichmäßige wirkliche Brechkraft.

2 Hintergrund

Die Hornhaut ist von ventral gesehen in dem vertikalen Verlauf etwas stärker bikonvex gekrümmt als in der horizontalen Ebene. Dies lässt sich durch den Druck der Augenlider auf den Augapfel bzw. die Cornea beim Lidschluss zurückführen und sorgt dafür, dass die Brechkraft von der horizontalen Mittellinie nach oben und unten leicht zunimmt.

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Juli 2014 um 15:27 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)

5.165 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: