Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sinus lactifer

Synonyme: Milchzisterne, Milchbucht (vet.)

1 Definition

Als Sinus lactifer werden die spindelförmigen Erweiterungen der Ductus lactiferi kurz vor deren Mündung am Porus excretorius bezeichnet. Hier geht das zweischichtige, isoprismatische Epithel der Milchgänge in das Plattenepithel der Haut über.

1.1 Veterinärmedizin

Dieser relativ kleine Milchsammelraum ist anfangs noch von Drüsengewebe umgeben, weshalb man histologisch zwei Abschnitte unterscheiden kann:

  • Pars glandularis sinus lactiferi (Drüsenteil der Zisterne): proximaler Abschnitt
  • Pars papillaris sinus lactiferi (Zitzenteil der Zisterne): distaler Abschnitt, der sich bereits in der Zitze befindet

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

6.785 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: