Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sedimentationskonstante

von lateinisch: sedere - setzen
Synonym: Sedimentationskoeffizient
Englisch: sedimentation constant

1 Definition

Als Sedimentationskonstante bezeichnet man die Maßzahl für die Geschwindigkeit der Ablagerung von in Gasen oder Flüssigkeiten suspendierten Feststoffen in einem genormten Gravitationsfeld.

2 Hintergrund

Die Sedimentationskonstante dient besonders der Angabe des Molekulargewichtes von hochmolekularen Substanzen (Makromolekülen). Sie wird in Svedberg (S) angegeben und wie folgt berechnet:

s = ((dx/dt)/ω2 * x) * dx/dt

mit:

  • ω = Winkelgeschwindigkeit
  • x = Abstand von der Rotationsachse
  • t = Zeit

Tags:

Fachgebiete: Physik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.33 ø)

8.053 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: