Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Seborrhoicus

Synonym: Pemphigus seborrhoicus, Pemphigus erythematosus, Senear-Usher-Syndrom

Definition

Seborrhoicus ist eine Variante des Pemphigus foliaceus, einer blasenbildenden Autoimmundermatose, die zu einer juckenden, brennenden oder schmerzhaften Hautentzündung und kleinen, schlaffen, intraepidermalen Blasen sowie Erosionen führt. Der Pemphigus seborrhoicus bleibt auf die seborrhoischen Areale von Gesicht, Kopf, Brust- und Rücken beschränkt.

Fachgebiete: Dermatologie, Immunologie

Diese Seite wurde zuletzt am 9. November 2011 um 15:43 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.339 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: