Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Saccus caecus ventriculi

1 Definition

Als Saccus caecus ventriculi bezeichnet man beim Pferd den deutlich vergrößerten Blindsack des Magens.

2 Anatomie

Der Fundus ventriculi ist beim Pferd zu einem großen Blindsack, dem Saccus caecus ventriculi, erweitert. Dieser überragt die Kardia dorsal deutlich.

3 Histologie

Sowohl Saccus caecus als auch Pars cardiaca und der anschließende Teil des Corpus ventriculi sind mit geschichtetem Plattenepithel (cutane Schleimhaut, schwach verhornt) ausgekleidet.

4 Literatur

  • Salomon, Franz-Viktor, Hans Geyer, and Uwe Gille, eds. Anatomie für die Tiermedizin. Enke, 2008.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

181 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: