Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Rx-Präparat

Synonym: Rx-Arzneimittel

1 Definition

Als Rx-Präparat bzw. Rx-Arzneimittel bezeichnet man verschreibungspflichtige Arzneimittel, die nur gegen Vorlage einer ärztlichen, tierärztlichen oder zahnärztlichen Verordnung, d.h. eines Rezepts, an den Verbraucher abgegeben werden dürfen.

2 Hintergrund

Der Begriff, auch nur unter Verwendung der Abkürzung Rx, ist besonders im angloamerikanischen Raum verbreitet. Von den Rx-Präparaten abgegrenzt werden die in der Apotheke frei verkäuflichen OTC-Medikamente.

3 Herkunft

Die Abkürzung Rx geht auf das lateinische Wort recipe (übersetzt nimm bzw. man nehme) zurück.

siehe auch: Verschreibungspflicht

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

12.417 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: