Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Retinaculum cutis

Englisch: skin ligament

1 Definition

Die Retinacula cutis sind Bindegewebsstränge, welche die Subkutis durchziehen und eine Verankerung der Haut (Cutis) an tiefer gelegenen Strukturen (Periost, Faszien) bewirken. Sie schränken die Verschieblichkeit der Haut ein.

2 Literatur

  • Lüllmann-Rauch: Taschenlehrbuch Histologie, 4. Auflage, 2012, Thieme Verlag

Fachgebiete: Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 21. September 2021 um 10:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

25 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: