Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Reizschwelle

Englisch: stimulus threshold

1 Definition

Die Definition der Reizschwelle ist abhängig von der Struktur, auf die sich diese Begriff bezieht.

1.1 Nervenzelle

Die Reizschwelle eines Neuron bzw. einer Sinneszelle wird als die geringste Stärke eines physiologischen Reizes definiert, die in der Lage ist, ein Aktionspotential auszulösen. Den auslösenden Reiz selbst bezeichnet man als Schwellenreiz.

1.2 Organismus

Die Reizschwelle eines Organs oder eines Organismus ist der geringste äußere Reiz, der eine wahrnehmbare Reaktion auslöst.

Tags:

Fachgebiete: Physiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 30. Januar 2008 um 19:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
8 Wertungen (2.63 ø)

22.527 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: