Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Rami dorsales linguae arteriae lingualis

1 Definition

Die Rami dorsales linguae arteriae lingualis sind Äste der Arteria lingualis, die den Zungengrund mit arteriellem Blut versorgen.

2 Verlauf

Die Rami dorsales linguae entspringen unterhalb des Musculus hyoglossus aus der Arteria lingualis und ziehen nach kranial zum hinteren Teil des Zungenrückens. Dort versorgen sie die Schleimhaut der Radix linguae, die Epiglottis, das Gaumensegel und die Tonsilla palatina. Die Rami dorsales linguae anastomisieren mit den Gefäßen der Gegenseite.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.67 ø)

542 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: