Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Primase

Synonym: DNA-Primase
Englisch: primase, DNA primase

1 Definition

Primasen sind Enzyme, die in allen Organismen vorkommen. Sie sind RNA-Polymerasen, die einen kurzen RNA-Primer synthetisieren und dabei einzelsträngige DNA als Matrize verwenden.

2 Hintergrund

DNA-Polymerasen können aufgrund ihrer enzymatischen Eigenschaften nur an einem 3'-OH-Ende neue Nukleotide anhängigen. Diese werden ihr in Form von Primer-RNA durch die Primase zur Verfügung gestellt. Ohne funktionsfähige Primasen ist die DNA-Replikation unmöglich.

3 Vorkommen

  • Die Primase der Bakterien ist DnaG.
  • Die eukaryotische Primase besteht aus zwei Untereinheiten (PRIM1 und PRIM2), die zusammen mit zwei weiteren Unterheiten (POLA1 und POLA2) die DNA-Polymerase α bilden.
  • In Archaeen konnten verschiedene Primasen nachgewiesen werden, die dem DnaG-Typ oder dem komplexeren eukaryotischen Typ ähneln.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Juni 2018 um 11:42 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4 ø)

18.074 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: