Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Physiologische Anurie

Englisch: physiological anuria

Definition

Als physiologische Anurie bezeichnet man das Absinken des Harnvolumens (Anurie) auf unter 100 ml/24 h am ersten Lebenstag eines Säuglings. Diese Anurie ist Folge der physiologischen Anpassung der Nieren an die extrauterinen Verhältnisse. Sie ist nicht therapiebedürftig.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (5 ø)

3.386 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: