Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Penektomie

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

von altgriechisch: τέμνειν ("temnein") - schneiden
Synonyme: Penisamputation, Penisentfernung

1 Definition

Die Penektomie beschreibt die vollständige Amputation des Penis.

2 Klinik

Therapeutisch ist die Penektomie u.a. im Rahmen eines fortgeschrittenen Peniskarzinoms indiziert. Die Glansektomie als Entfernung der Eichel ist eine Unterform.

Das pathologische Verlangen, eine Penektomie am eigenen Körper durchzuführen, fällt unter das skoptische Syndrom.

Fachgebiete: Psychiatrie, Urologie

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Januar 2021 um 19:04 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

78 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: