Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Outward fluid

Definition

Als Outward fluid bezeichnet man in der Zahnmedizin den nach "außen", d.h. zur Mundhöhle hin gerichteten Flüssigkeitsstrom in den Dentinkanälchen. Er kommt dadurch zustande, dass innerhalb der Pulpa ein höherer Flüssigkeitsdruck herrscht als in der Mundhöhle.

Tags: ,

Fachgebiete: Zahnmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

659 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: