Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Osteokinematik

Englisch: Osteokinematics

1 Definition

Die Osteokinematik beschreibt die Bewegung von Knochen im Raum, die durch Rotation oder Translation im Gelenk entstehen. Sie spielt eine wichtige Rolle in der Physiotherapie und bei der manuellen Therapie.

2 Hintergrund

Die Osteokinematik umfasst u.a. folgende Bewegungen von Knochen:

3 Abgrenzung

Von der Osteokinematik wird die Arthrokinematik abgegrenzt. Sie beschreibt die Bewegungen der Gelenkflächen zueinander (z.B. Roll- und Gleitbewegungen innerhalb des Gelenkes).

Diese Seite wurde zuletzt am 26. August 2020 um 12:34 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (2.38 ø)

12.544 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: