Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nukleophil

Definition

Nukleophil bezeichnet in der Chemie die Eigenschaft von Stoffen, mit einem freien Elektronenpaar ein positiv geladenes Atom unter Ausbildung einer kovalenten Bindung anzugreifen. Nukleophile Stoffe sind oft negativ geladen.

siehe auch: Nucleophile Substitution, Nukleophilie

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (2.33 ø)

4.012 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: