Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Musculus fibularis quadratus

Synonym: Musculus peronaeus quadratus, Musculus peroneus quadratus
Englisch: peroneus quadratus muscle

1 Definition

Der Musculus fibularis quadratus ist ein nur selten vorhandener Skelettmuskel der unteren Extremität.

2 Anatomie

Der inkonstante Musculus fibularis quadratus entspringt von der Fibula und setzt an der lateralen Fläche des Calcaneus bzw. Os cuboideum an. Er steht in enger Beziehung mit der Sehne des langen Zehenstreckers (Musculus extensor digitorum longus). In manchen Fällen kann er auch eine kleine Sehne zur 5. Zehe entsenden.

3 Literatur

  • "Taschenatlas Anatomie 1, Bewegungsapparat" - Werner Platzer, Thieme-Verlag, 10. Auflage

4 Link

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

460 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: