Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Monogastrisch

von lateinisch: gaster - Magen

Definition

Der Begriff monogastrisch wird verwendet, um Lebewesen mit einen einteiligen Magen zu bezeichnen.

Von ihnen unterscheidet man die Wiederkäuer (Ruminantia), die einen mehrteiligen Magen besitzen. Neben dem normalen Magen (Labmagen) besitzen diese noch mehrere Vormägen (Pansen, Netzmagen und Blättermagen).

Fachgebiete: Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. September 2016 um 13:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

5.288 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: