Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Metastasektomie

Synonyme: Metastasenentfernung, Metastasenresektion

1 Definition

Als Metastasektomie bezeichnet man die chirurgische Entfernung von Metastasen. Sie erfolgt in der Regel mit palliativer Zielsetzung, da neben klinisch auffindbaren Metastasen meist zahlreiche inapparente Mikrometastasen vorliegen.

2 Hintergrund

Die Metastasektomie kommt vor allem bei Solitärmetastasen zum Einsatz, wenn durch ihre Entfernung ein Benefit für den Patienten erreichbar ist.

Fachgebiete: Chirurgie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. November 2020 um 23:26 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

18 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: