logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Mesiodens

Dr. med. Linnea Mathies
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Janica Nolte
DocCheck Team
Anita Batsilas
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r | Dentalhygieniker/in
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. med. Linnea Mathies, Dr. rer. nat. Janica Nolte + 2

Definition

Ein Mesiodens ist ein überzähliger Zahn, der sich als so genannter Zapfenzahn (Dens emboliformis) zwischen die oberen mittleren Schneidezähne schiebt. Er entwickelt sich meist vor den Nachbarzähnen, bleibt dabei aber oft retiniert. Es handelt sich um die häufigste Form der Hyperdontie beim Menschen.

Stichworte: Hyperdontie, Zahn
Fachgebiete: Zahnmedizin
6.757 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Janica Nolte am 30.03.2023 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 30.03.2023, 14:22