Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lobulus corticalis

Synonyme: Nierenläppchen, Lobulus renalis, Rindenläppchen

1 Definition

Die Lobuli corticalis, auch Nierenläppchen, sind eine morphologische Einheit der Nieren, die aus Markstrahl und umgebenden Rindenlabyrinth besteht. Jeder Lobulus corticalis wird von den angrenzenden Arteriae bzw. Venae interlobulares begrenzt.

2 Quellen

  • Aumüller G, Aust G, Engele J et al.: Duale Reihe: Anatomie. 3., aktualisierte Auflage, 2014. Thieme Verlag. doi:10.1055/b-002-99154
  • Graumann W, Sasse D: CompactLehrbuch der gesamten Anatomie/Innere Organsysteme. 1. Auflage, 2004. Schattauer Verlag
  • Junqueira LC, Carneiro J: Histologie. 1. Auflage, 1984. Springer Verlag. 10.1007/978-3-662-21996-6

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Juni 2018 um 11:50 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.824 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: