Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lithotripsie

1 Definition

Als Lithotripsie bezeichnet man die Zertrümmerung von Konkrementen durch Stoßwellen im Bereich der Gallenwege, des Urogenitaltrakts oder anderer Körperregionen.

2 Einteilung

Je nachdem, ob die Stoßwellen von einer Sonde im Körperinneren oder von außen erzeugt werden, unterscheidet man:

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Juni 2018 um 12:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

5.216 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: