Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ligamentum calcaneonaviculare plantare

Synonym: Pfannenband

1 Definition

Das Ligamentum calcaneonaviculare plantare ist ein Band, das zum Bandapparat des unteren Sprunggelenks (USG) zählt. Genauer, der Articulatio talocalcaneonavicularis, dem vorderen unteren Sprunggelenk.

2 Anatomie

Das Ligamentum calcaneonaviculare plantare verbindet das Sustentaculum tali des Calcaneus (Fersenbein) im Bereich der Facies articularis media mit dem Os naviculare (Kahnbein). Es besitzt eine faserknorpelige Gelenkfläche, die gemeinsam mit dem Calcaneus und dem Os naviculare eine Pfanne für den Taluskopf bildet. Deswegen wird es auch als Pfannenband bezeichnet. Es schlingt sich dabei um den plantaren Taluskopf und sichert somit die Lage des Talus.

Fachgebiete: Untere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (2.71 ø)

26.614 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: