Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lateralflexion

von lateinisch: latus - Seite, Flanke; flectere - biegen, beugen
Synonyme: Seitenbeugung, Seitwärtsbeugung, Seitwärtsneigung
Englisch: lateral flexion

Definition

Unter Lateralflexion versteht man die aktive oder passive Beugebewegung eines Körperteils nach lateral, d.h. zur Seite. Die Lateralflexion betrifft in erster Linie den Rumpf oder den Hals und kann nach rechts und links ausgeführt werden.

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

17.122 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: