Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lateraler Kollateralbandkomplex

Synonyme: laterales kollaterales Ligament, LCL-Komplex, LCL

1 Definition

Der laterale Kollateralbandkomplex, kurz LCLC, ist ein aus mehreren Bändern zusammengesetztes Stabilisierungelement des Ellenbogens.

2 Anatomie

Der laterale Kollateralbandkomplex besteht aus folgenden Bändern:

Auf der Gegenseite des Ellenbogens hat der LCLC seine Entsprechung im medialen bzw. ulnaren Kollateralband (MCL).

3 Funktion

Der laterale Kollateralbandkomplex stabilisiert das Ellenbogengelenk bei Varusstress.

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 25. November 2020 um 21:20 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

192 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: