Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

KUS-Skala

1 Definition

Die KUS-Skala, kurz KUSS, ist eine Skala zur Befindlichkeitserfassung von Säuglingen und Kleinkindern. KUSS steht für "Kindliche Unbehagens- und Schmerz-Skala".

2 Anwendung

Die KUS-Skala kommt vor allem in der Pädiatrie zur Einschätzung von Schmerzen bei Patienten zur Anwendung, bei denen die Kommunikation eingeschränkt oder nicht möglich ist, z.B. bei

  • Säuglingen
  • Kleinkindern (bis zum Ende des 4. Lebensjahres)
  • Patienten mit Sprach- und Verständnisschwierigkeiten

3 Beschreibung

Die fünf Merkmale (Weinen, Gesichtsausdruck, Rumpfhaltung, Beinhaltung, Motorische Unruhe) werden gruppenweise beobachtet und ihre Intensität aufgrund weiterer Merkmale nach Punkten bewertet. Je Gruppe werden 3 Intensitäten mit 0 bis 2 Punkten bewertet. Die Summe aller Gruppenpunkte ergibt die maximale Punktzahl von 10.

Klinisches Bild  Bewertung Punkte
Weinen gar nicht 0
Stöhnen, Jammern, Wimmern 1
  Schreien 2
Gesichtsausdruck entspannt 0
Mund verzerrt 1
  Grimmassieren 2
Beinhaltung neutral 0
strampelnd 1
  an den Körper gezogen 2
Rumpfhaltung neutral 0
unstet 1
  Krümmen, Aufbauen 2
motorische Unruhe nicht vorhanden 0
mäßig 1
  ruhelos 2

4 Auswertung

Bei einer Summe von 4 Punkten oder höher ist eine analgetische Intervention nötig.[1]

5 Quellen

  1. Schmerzmessung beim Kind Springermedizin.at, abgerufen am 1.09.16

Diese Seite wurde zuletzt am 30. Januar 2021 um 03:47 Uhr bearbeitet.

Sehr geehrte Frau Dr. Rath, vielen Dank für das Feedback! Das Flexikon basiert auf dem "DocCheck Med-Mach-Prinzip". So sind Sie jederzeit herzlich willkommen, Informationen per Klick auf "Bearbeiten" vorzunehmen. Über Ihre Mitarbeit würden wir uns sehr freuen!
#2 am 19.06.2013 von Maria Fischer (Nichtmedizinischer Beruf)
Kurze Anmerkung: Maximale Punktsumme bei KUSS sind 10 Punkte. Analgetischer Therapiebedarf ab 4 Punkten. Gilt nicht für beatmete Kinder.
#1 am 17.06.2013 von Dr. Juliane Rath (Arzt | Ärztin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

32.831 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: