Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Inspiratorische Vitalkapazität

Synonym: IVC
Englisch: inspiratory vital capacity

Definition

Die inspiratorische Vitalkapazität ist das Lungenvolumen, das nach maximaler Ausatmung (Exspiration) auf einmal eingeatmet werden kann, wobei die Einatmung langsam erfolgt.

siehe auch: Vitalkapazität, exspiratorische Vitalkapazität

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Dezember 2007 um 18:08 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
3 Wertungen (2.67 ø)

14.545 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: