Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hypoämie

Synonym: Minderdurchblutung, Mangeldurchblutung
Englisch: hypoemia

Definition

Hypoämie ist der medizinische Ausdruck für die verminderte Durchblutung eines Gewebes bzw. Organs. Im klinischen Sprachgebrauch wird zur Charakterisierung einer Mangeldurchblutung jedoch häufiger der Terminus "Ischämie" bzw. "Oligämie" verwendet.

Diese Seite wurde zuletzt am 24. März 2014 um 23:25 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

7.094 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: