Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hemicrania continua

1 Definition

Als Hemicrania continua bezeichnet man einen anhaltenden, streng einseitig auftretenden Dauerkopfschmerz, der auf Indometacin anspricht.

2 Klinik

Bei der Hemicrania continua bestehen mittelmäßig starke Kopfschmerzen, die von Attacken mit sehr starken Schmerzen unterbrochen werden können. Wie beim Cluster-Kopfschmerz können auf der betroffenen Seite Begleitsymptome wie Tränenfluss, Nasenlaufen (Rhinorrhoe) und Bindehautrötung auftreten.

ICD10-Code: G44.80

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

7.721 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: