Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hüftgelenk axial

1 Definition

Hüftgelenk axial ist eine Röntgenaufnahme, bei welcher der Strahlengang senkrecht zur Rotationsachse des Hüftgelenks steht. Sie ermöglicht eine Beurteilung des Hüftkopfes, der Gelenkpfanne und des Schenkelhalses.

2 Technik

Das gesunde Hüftgelenk wird um 90° angewinkelt und auf eine Stütze gelagert. Das kranke Bein befindet sich in Extension und Innenrotation. Der Röntgenstrahl wird in medio-lateraler Richtung auf die Leiste eingestellt, so dass er unter dem gesunden Bein läuft.

3 Indikation

  • Tumoren, Traumen oder degenerative/entzündliche Prozesse im Bereich des Hüftgelenks

siehe auch: Hüfte axial nach Lauenstein

Fachgebiete: Radiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

198 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: