Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hüfner-Zahl

Synonym: Hüfner'sche Zahl

1 Definition

Die Hüfner-Zahl beschreibt das Sauerstoffvolumen, das von 1 g Hämoglobin maximal gebunden werden kann. Dies sind in vivo 1,34 ml Sauerstoff, also die maximale Sauerstoffbindungskapazität.

2 Theoretischer und physiologischer Wert

Der theoretische in-vitro-Wert von 1,39 ml Sauerstoff pro g Hämoglobin ergibt sich, da 1 Mol Hämoglobin, unter Berücksichtigung der molaren Masse von Hämoglobin (ca. 64.500 g/mol) und des Molvolumens für ideale Gase (ca. 22,4 l unter Normalbedingungen), 89,6 l Sauerstoff aufnehmen kann.

Da jedoch unter physiologischen Bedingungen Hämoglobin immer geringfügig als CO-Hämoglobin oder Methämoglobin vorliegt und diese Formen kein Sauerstoff binden können, ergibt sich der physiologische Wert von 1,34 ml pro g Hämoglobin.

Tags: ,

Fachgebiete: Physiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4.17 ø)

20.962 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: