Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gubaroff-Klappe

Definition

Die Gubaroff-Klappe ist eine Schleimhautfalte, die als Verschlussstruktur im Bereich des Mageneinganges (Cardia, innere Spitze der Incisura cardiaca oder "His-Winkel") dient. Sie verhindert durch die Abdichtung des Magenmundes den Reflux von Magensaft. Je flacher der His-Winkel, desto weniger ausgeprägt ist die Gubaroff-Klappe.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

192 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: