Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ganglion impar

Englisch: ganglion impar

1 Definition

Das Ganglion impar stellt das unterste, unpaare Grenzstrangganglion dar.

2 Hintergrund

Die Kette des Truncus sympathicus von 22-23 Ganglien reicht von der Schädelbasis bis zum Steißbein, wo die beiden Grenzstränge im Sakralbereich in dem median gelegenen unpaaren Ganglion impar konfluieren.

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (2.78 ø)

12.214 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: