Gänsegurgelarterie

Dr. med. Martin P. Wedig
Dr. med. Martin P. Wedig
Arzt | Ärztin
Bijan Fink
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Dr. med. Martin P. Wedig + 1 weitere

Definition

Als Gänsegurgelarterie werden in der radiologischen Bildgebung Gefäße bezeichnet, die aufgrund einer spangenförmigen Verkalkung der Tunica media an eine Gänsegurgel erinnern. Sie kommen bei einer Mönckeberg-Sklerose vor.

413 Aufrufe
Letzter Edit: 25.09.2019, 17:58