Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Foramen palatinum minus

Englisch: lesser palatine foramina

1 Definition

Die Foramina palatina minora sind 1-2 kleine, paarige Knochenöffnungen im Os palatinum (Gaumenbein). Sie sind die Mündungsstelle des Canalis palatinus minor.

2 Anatomie

Die Foramina palatina minora befinden sich unmittelbar vor dem Ansatz des Musculus tensor veli palatini und liegen posterior des Foramen palatinum majus. Durch sie erreichen die Nervi palatini minores und die Arteriae palatinae minores die Schleimhaut des weichen Gaumens.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. November 2020 um 11:40 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (2.5 ø)

12.270 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: