Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Q0-Wert

(Weitergeleitet von Extrarenale Dosisfraktion)

Synonym: extrarenale Dosisfraktion

1 Definition

Q0-Wert ist ein Fachbegriff aus der Pharmakologie. Er bezeichnet den Teil der bioverfügbaren Dosis eines Arzneistoffs, der bei regulärer Nierenfunktion nicht renal eliminiert, sondern auf extrarenalem Weg (z.B. biliär) ausgeschieden wird.

2 Hintergrund

Je kleiner der Q0-Wert ist, desto größer ist der Anteil der renalen Ausscheidung und umgekehrt. Ist Q0 gleich 1, ist der Anteil der renalen Elimination nahezu null. Spielt die Niere hingegen eine große Rolle für die Ausscheidung, nimmt Q0 einen kleinen Wert an. Der Q0-Wert von Gentamicin, das fast ausschließlich renal ausgeschieden wird, beträgt z.B. 0,02. Der Q0-Wert ist für die Dosisfindung für Patienten mit Niereninsuffizienz wichtig. Er ist wirkstoffspezifisch.

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6.923 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: