Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Extraanatomisch

Englisch: extraanatomic

1 Definition

Extraanatomisch bedeutet "außerhalb der normalen anatomischen Lage".

2 Beispiel

Bei einer Bypass-Operation wird der Bypass normalerweise unmittelbar neben das zu überbrückende Gefäß implantiert. Wird der Bypass jedoch - z.B. aufgrund einer Infektion im betreffenden Areal - an einer anderen Stelle eingesetzt, nennt man dies einen extraanatomischen Bypass (z.B. Obturatorbypass).

Diese Seite wurde zuletzt am 11. September 2014 um 11:15 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

2.102 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: