Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Exitus letalis

(Weitergeleitet von Exitus)

von lateinisch: exitus - gehen, herausgehen und letalis - tödlich
Synonym: Exitus

1 Definition

Unter dem Begriff Exitus letalis versteht man in der Medizin den tödlichen Ausgang einer Krankheit. Die Häufigkeit und die Wahrscheinlichkeit, mit der ein Mensch statistisch gesehen an einer bestimmten Erkrankung stirbt, wird in Größen wie Letalitätsrate und Letalität angegeben.

2 Verwandte Begriffe

  • Letalität: Sie berechnet das Maß an Tödlichkeit einer bestimmten Erkrankung durch Berechnung des Verhältnisses aus Todesfällen zur Anzahl an Erkrankungen.
  • Letalitätsrate: Sie beschreibt das Verhältnis von aktuell an einer bestimmten Krankheit leidenden Patienten zu der Anzahl akut neu aufgetretener Fälle.

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Dezember 2013 um 12:38 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (5 ø)

65.291 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: