Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Euthanasie

von griechisch eu - gut, schön und thanatos - Tod

1 Definition

Mit dem Begriff Euthanasie wird allgemein die bewusste Herbeiführung des Todes eines Menschen oder Tieres beschrieben. Die genaue Bedeutung unterscheidet sich allerdings je nach Verwendung und Zusammenhang.

1.1 Sterbehilfe

Euthanasie wird in der Medizin auch als Synonym für die sogenannte Sterbehilfe verwendet. Darunter werden Maßnahmen (sowohl passive als auch aktive) zusammengefasst, die den Sterbeprozess eines Menschen unterstützen.

1.2 Euthanasie in der Tiermedizin

In der Tiermedizin wird der Begriff Euthanasie für die geplante Einschläferung eines Tieres verwendet. Dabei wird der Tod eines Tieres z.B. bei Vorhandensein einer nicht heilbaren Erkrankungen durch die Gabe eines Narkotikums in tödlicher Dosis hervorgerufen.

1.3 Euthanasie im Nationalsozialismus

Im geschichtlichen Zusammenhang wird der Begriff Euthanasie für die geplante, systematische Ermordung von Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung durch Nationalsozialisten zu Beginn des 20. Jahrhunderts verwendet.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Mai 2019 um 08:49 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)

4.741 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: