Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Esophorie

Englisch: esophoria

1 Definition

Unter einer Esophorie versteht man eine Form des latenten Schielens (Heterophorie). Bei Unterbrechung des Binokularsehens weicht ein Auge nach medial von der gemeinsamen Sehrichtung ab.

ICD10-Code: H50.5

2 Einteilung

  • Basistyp: Die Abweichung ist in Ferne und Nähe ungefähr gleich groß.
  • Divergenzinsuffizienztyp: Die Abweichung ist in der Ferne größer als in der Nähe.
  • Konvergenzexzesstyp: Die Abweichung ist in der Nähe größer als in der Ferne.

siehe auch: Exophorie

Fachgebiete: Augenheilkunde

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (3.27 ø)

32.795 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: