Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Elastika-Färbung nach Weigert

1 Definition

Die Elastika-Färbung nach Weigert ist ein histologisches Färbeverfahren zur Darstellung von elastischen Fasern in histologischen Schnittpräparaten.

2 Methode

Die Elastika-Färbung nach Weigert basiert auf der Verwendung des Farbstoffs Resorcinfuchsin Resorcinfuchsin enthält den basisch und positiv geladenen Farbstoff Diamantfuchsin in alkoholischer Lösung. Die Gegenfärbung erfolgt mit Kernechtrot.

3 Ergebnis

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (2 ø)

2.196 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: